Die Anton-Schwarz-Schule vereinbarte einen Kooperationsvertrag mit der Agentur für Arbeit der Stadt Düsseldorf. Der Mitarbeiter der Agentur für Arbeit, Herr Reibetanz-Farle, besucht die Schule turnusgemäß und informiert sowohl ganze Klassen als auch einzelne Schüler über Berufsgänge. Im Anschluss an eine Einführungsveranstaltung zum Thema: "Wie bereite ich mich auf die Berufswahl vor?", besuchen die Schüler der 9. Klassen das Berufsinformationszentrum in Düsseldorf.

Den 10. Klassen wird durch Herrn Reibetanz-Farle ein Einblick in die Durchführung von Einstellungstests bzw. Bewerbungsgesprächen gegeben.
Im Anschluss erfolgt eine Einzelberatung der Schüler.

Nach den Betriebspraktika der 10. Klassen kommen die Beratungslehrer des Berufskollegs Opladen in den Unterricht und erläutern die Möglichkeiten der Bildungswege der berufsbildenden Schulen.



Anton-Schwarz-Schule in Monheim am Rhein. Impressum und rechtliche Hinweise