Berufsprojekt für Mädchen im Jugendclub Baumberg

Mädchen wählen häufig ihre Berufswünsche aus wenigen Berufszweigen aus. Dabei gibt es mehr als 400 interessante Ausbildungsberufe nach dem Sekundarabschluss I. Für die Mädchen der 8. Jahrgänge machen seit Jahren Fachfrauen aus verschiedenen Berufszweigen ein Tagesprojekt im Jugendclub Baumberg. Unter Anleitung können die Mädchen praktisch arbeiten, Erfahrungen sammeln und sich ausführlich informieren lassen zum Beispiel von Kfz-Mechanikerinnen, Floristinnen, Schreinerinnen, Pharmakantinnen, Chemielaborantinnen, Medien-Designerinnen, Elektrikerinnen, Maler- und Lackiererinnen.

Wegen knapper Ressourcen ruht das Projekt leider seit dem Schuljahr 2004/2005.


Schuljahr 2003/2004

Chemie- und Pharmalabor

Anleitung: Mitarbeiter der Schwarz Pharma AG
Titration - Basen und Säuren neutralisieren sich gegenseitig  
 

Gärtnerei

Anleitung: Frau Herrmann
   
 

weiter


Pressebericht WZ (16.10.2003) - Die Technik als reine Mädchensache

Mädchenprojekt im Schuljahr 2002/2003

Anton-Schwarz-Schule in Monheim am Rhein. Impressum und rechtliche Hinweise