Evaluation der Projekttage vom 21.01. - 23.01.2008

 

Nichts ist so gut, als dass es nicht noch verbessert werden kann!

Die Anton-Schwarz-Schule führte nach den Zeugnissen 3 Projekttage für alle Schülerinnen und Schüler durch.

Die Themen waren unterschiedlich und jahrgangsbezogen:

5. und 6. Jahrgang: Gesundheit: Ernährung und Bewegung
7. Jahrgang: Jugendkriminalität
8. Jahrgang: Betriebsbesichtigungen
9. und 10. Jahrgang: Berufswahlvorbereitung
   
  Zum Pressearchiv

Befragt wurden Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und die Vertreter der Betriebe und Kollegschulen, die in der Anton-Schwarz-Schule präsent waren.

1. Schülerbefragung

Hast du an der Hauptschule an Projekttagen teilgenommen?

Hat dich das Thema, an dem du gearbeitet hast, interessiert?

Wer sollte deiner Meinung nach die Themen für die Projekttage auswählen?

Was hat dir an den Projekttagen gut gefallen?

Was hat dir an den Projekttagen nicht gefallen?

Möchtest du, dass Projekttage wiederholt werden?


2. Lehrerbefragung

Haben Sie an der Vorbereitung der Projekttage teilgenommen?

Waren Sie im Vorfeld über die Themen gut informiert?

Hatten Sie Einfluss auf die Themenwahl?

Wer soll die Themen für die Projekttage wählen?

Waren Sie mit dem Zeitrahmen zufrieden?

Das hat mir an den Arbeitsformen der Projekttage gefallen.

Das hat mir an den Arbeitsformen der Projekttage nicht gefallen.

Sind Sie mit dem Ergebnis der Projekttage zufrieden?

In welchem Zeitrahmen möchten sie eine Wiederholung von Projekttagen?


3. Referentenbefragung

Befragt wurden nur die Damen und Herren, die als Vertreter der Firmen, Betriebe oder Kollegschulen in den 9. und 10. Schuljahren referierten.

zurück nach oben

Zurück zur Übersicht Evaluation

© Anton-Schwarz-Schule in Monheim am Rhein. Impressum und rechtliche Hinweise