Im Mai 2002 waren die im Rahmen des Projektes Gestaltung des Schullebens und Öffnung von Schule (GÖS) bei der Firma Seifert GmbH in Solingen gegossenen Buchstaben von der Monheimer Firma Baum an die Stirnwand der Turnhalle montiert worden.


Am 23. Mai 2002 wurde der Schriftzug in einem feierlichen Akt von einer Schülerin der 5. Klasse enthüllt in Anwesenheit von Herrn Dr. Rolf Schwarz-Schütte und seiner Gattin Heili und Herrn Patrick Schwarz-Schütte, Herrn Bürgermeister Dr.Dünchheim und Ehrengästen aus Politik und Verwaltung.


Dr. Rolf Schwarz-Schütte und Frau Heili Schwarz-Schütte mit Patrick Schwarz-Schütte (l.) und Frau Küpperbusch-Jones (2.v.l.)

Die Familie Schwarz-Schütte hatte alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und die Gäste zu einem Imbiss, zu „Wraps“, und Getränken eingeladen. Außerdem erhielten alle Schüler ein T-Shirt in der blauen Schulfarbe mit dem Schullogoaufdruck.

Vorgestellt wurde an diesem Tag auch der neue Flyer der Schule. Die SCHWARZ PHARMA AG half bei der grafischen Gestaltung des Flyers und übernahm die Papier- und Druckkosten. Der Flyer ist auf Anfrage in der Schule zu erhalten.

Anton-Schwarz-Schule in Monheim am Rhein. Impressum und rechtliche Hinweise