Bürgermeister Dr. Dünchheim liest in der Anton-Schwarz-Schule


Schülerinnen und Schülern vorzulesen ist ein Angebot im Rahmen der landesweiten "Leseinitiative NRW ". Die Kinder und Jugendlichen sollen animiert und ermutigt werden, sich mit der Lektüre von Literatur zu befassen.

Am 19.12.2005 las Herr Bürgermeister Dr. Dünchheim in einer weihnachtlichen Atmosphäre den Jungen und Mädchen der Klasse 5b aus dem neusten Band von Harry Potter vor.
In Anlehnung an den Unterrichtsstoff und die vorweihnachtliche Zeit sollte eigentlich ein Märchen vorgelesen werden. In weiser Voraussicht brachte Herr Dr. Dünchheim den Harry Potter Band mit. Der Vorleser und die Schüler einigten sich auf die aktuelle Literatur.

   

Auf Einladung der Schule las Monheims Bürgermeister Dr. Thomas Dünchheim im November 2002 erstmalig vor: der Klasse 8a der Anton-Schwarz-Schule aus Tolkiens "Der Herr der Ringe".

Nach der Lesung lud der Bürgermeister die Schülerinnen und Schüler und ihre Klassenlehrerin Frau Michel zu einem Besuch der Monheimer Bücherei ein und einem anschließenden Filmerlebnis "Der Herr der Ringe" im Haus der Jugend.

Wegen des großen Interesses aller Schülerinnen und Schüler der Schule an der Vorleseveranstaltung musste eine Klasse per Losentscheid ermittelt werden. Auf Vorschlag des Bürgermeisters, dem das Vorlesen auch Spaß gemacht hat, wird diese Veranstaltung zu einer festen Einrichtung.




© Anton-Schwarz-Schule in Monheim am Rhein. Impressum und rechtliche Hinweise