Im Textilgestaltungsunterricht erwerben die Schüler Textilkenntnisse und erlernen die grundlegenden textilpraktischen Arbeitstechniken.

Ferner fördert der Unterricht die Kreativität und gibt Anregungen für sinnvolle Freizeitgestaltung. Durch die Herstellung von Spiel- und Gebrauchsartikeln sollen die Schüler vor allem Freude am eigenen Tun bekommen.


Klasse 5: Kennen lernen textiler Materialien,
Schwerpunkt Garne
Arbeitstechniken:
Drehen, Flechten, Knüpfen, Häkeln
Klasse 6: Filzapplikationen
Arbeitstechniken:
Schneiden, Heften, Applizieren
Klasse 7: Färbetechniken:
Batik, Stoffmalerei
Klasse 8: Gebundene und freie Stickerei
Grundtechniken des Handnähens:
Reihen, Steppen, Säumen, Knöpfe annähen
Klasse 9: Einführung in das Maschinennähen


              Maschinennähen mit Frau Weber
Klasse 10: Raumgestaltung, Kleidung, Zubehör
Verbraucherschulung



Anton-Schwarz-Schule in Monheim am Rhein. Impressum und rechtliche Hinweise