Erziehungspartnerschaft

Gemeinsam Erziehen in Elternhaus und Grundschule

Erziehung wird im Schulalltag ein immer wichtigerer Schwerpunkt. Die Kinder verbringen viel Zeit bei und mit uns und haben dabei mit vielen verschiedenen Pädagogen zu tun (Klassenlehrerin, Fachlehrerinnen, Gruppenleitung, Erzieherin, …). Damit die Kinder sich in einem sicheren und festen Rahmen bewegen, haben wir ein neues [intern]Erziehungskonzept erarbeitet, dass für alle an der Schule Beschäftigten verbindlich gilt.

Zu Hause haben die bis zu 31 Kinder unserer Klassen ganz verschiedene Regeln, Rituale und werden nach verschiedenen Zielen und Stilen erzogen. Im sozialen Umgang und Lernen miteinander treten dementsprechend viele Reibungspunkte auf. Um auch Ihnen zu Hause im Bereich Erziehung Sicherheit zu geben und Sie über unsere Ziele und Vereinbarungen zu informieren, finden Elternabende explizit zu diesem Themenbereich statt. Damit starten wir bereits vor der Einschulung Ihres Kindes vor den Sommerferien.

Die Teilnahme an den drei Elternabenden "Gemeinsam Erziehen in Elternhaus und Grundschule" ist verbindlich bei Anmeldung an der WKS.

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Sekretariat:
02173 951-4510

Frau Makowka

Öffnungszeiten Sekretariat: 
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Nach oben