Schulsozialarbeit

Was ist Schulsozialarbeit?

Schulsozialarbeit

  • ...ist ein eigenständiges Angebot der Jugendhilfe, das eine an die SchülerInnen orientierte pädagogische Arbeit in der Schule und deren Umfeld leistet.
  • ...richtet sich an alle SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen und ErzieherInnen.
  • ...arbeitet in Kooperation mit Kitas, Vereinen, Verbänden und kulturellen Einrichtungen.


Was macht Schulsozialarbeit? SchulsozialarbeiterInnen

  • ...fördern gemeinsam mit den AkteurInnen in der Schule die individuelle und soziale Entwicklung der SchülerInnen.
  • ...…beraten präventiv, unterstützend und krisenintervenierend LehrerInnen, ErzieherInnen und Eltern in Erziehungsfragen. Sie bringen dabei sozialpädagogische Sicht- und Handlungsweisen in die Schule ein und nehmen eine Brückenfunktion zwischen den Einzelnen wahr.
  • ...arbeiten mit Institutionen außerhalb der Schule zusammen, vermitteln und unterstützen. bieten SchülerInnen und ihren Eltern eine intensive Begleitung bei den Übergängen (Kindergarten - Grundschule, Grundschule - weiterführende Schule).
  • ...schützen SchülerInnen vor Gefahren für deren Wohl, indem sie Unterstützung bei der Bewältigung persönlicher, familiärer und schulischer Lebensherausforderungen und Risiken leisten, zur Selbsthilfe befähigen und spezielle Hilfen vermitteln. 

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Sekretariat:
02173 951-4510

Frau Makowka

Öffnungszeiten Sekretariat: 
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Nach oben