Morgen geht es wieder los!

Weitere Infos zum Start der 2.-4.Klassen am 13.8.20

Liebe Eltern,

 

der Schulstart ins  neue Schuljahr rückt immer näher. Nachdem Sie bereits grundlegende Informationen zum Schulstart erhalten haben, folgen nun einige detaillierte Hinweise:

 

Entzerrter Unterrichtsbeginn:

  • Um die Ströme bei der Ankunft der Schülerinnen und Schüler am Morgen etwas zu entzerren, sind den einzelnen Klassen bestimmte Eingänge zugeordnet, die genutzt werden müssen. Es gibt weiterhin die Möglichkeit des offenen Anfangs von 7.45 – 8.00 Uhr. Alle Eingänge werden ab 7.45 Uhr geöffnet sein. Der Unterricht beginnt um 8.00 Uhr. Sobald die Kinder das Gebäude betreten haben und den Klassenraum aufsuchen, können sie allerdings nicht mehr auf den Schulhof gehen. Der offene Anfang wird ab diesem Zeitpunkt in den einzelnen Klassen umgesetzt. Es besteht generell vor Schulbeginn ab sofort nicht mehr die Möglichkeit für die Kinder, auf dem Schulhof zu spielen. Alle Lehrerinnen und Lehrer befinden sich im Gebäude führen dort die Aufsicht, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Die folgenden Klassen nutzen bitte folgende Eingänge:
  • 1a / 1b: Eingang Holztür (Ankunft mit Maske, Desinfektion der Hände am Eingang unter Aufsicht einer Lehrkraft)
  • 1c: Eingang oranges Gebäude (Ankunft mit Maske, Desinfektion der Hände unter Aufsicht einer Lehrerin)
  • 2a / 2b: Eingang Neubautür (Ankunft mit Maske, Desinfektion der Hände unter Aufsicht einer Lehrerin)
  • 3a: Eingang durch die Mensatür (Ankunft mit Maske, Händewaschen im Klassenraum unter Aufsicht einer Lehrerin)
  • 4a: Eingang über die Feuertreppe (Ankunft mit Maske, Händewaschen im Klassenraum unter Aufsicht einer Lehrerin)
  • 3b / 4b: Eingang Hintertür am Fahrradhof (Ankunft mit Maske, Händewaschen im Klassenraum unter Aufsicht einer Lehrerin)

 

Die Kinder aus den Jahrgängen 1 (a und b) und 2 stellen sich bei der Ankunft auf dem Schulhof bitte auf den Markierungen auf. Die Erstklässler werden bereits auf dem Schulhof von ihren Klassenleitungen abgeholt, damit sie die Abläufe lernen und Unterstützung erhalten, da die Eltern sie nur bis zum Schultor begleiten dürfen.

 

Hausschuhe und Spinde:

  • Hausschuhe und Spinde dürfen wieder genutzt werden.

 

Pausenzeiten:

  • Damit nicht alle Kinder der Schule gleichzeitig auf dem Schulhof sind, haben wir die Pausenzeiten etwas angepasst. Der Schulhof wird in zwei Hälften geteilt, so dass pro Hälfte immer nur ein Jahrgang draußen ist. Die Pausenzeiten ergeben sich daraus wie folgt:
    • Jahrgänge 1 und 2: Frühstückspause von 9.30 – 9.45 Uhr, Hofpause von 9.45 – 10.00 Uhr
    • Jahrgänge 1 und 2: 2. große Pause: Pause in der Klasse: 11.30 – 11.40 Uhr, Hofpause: 11.40 – 11.50 Uhr
    • Jahrgänge 3 und 4: Hofpause von 9.30 – 9.45 Uhr und Frühstückspause von 9.45 – 10.00 Uhr
    • Jahrgänge 3 und 4: 2. große Pause: Hofpause: 11.30 – 11.40 Uhr, Pause in der Klasse: 11.40-11.50 Uhr

Die Zeiten der einzelnen Unterrichtsstunden ändern sich dadurch minimal. Die 5. Stunde endet so erst um 12.35 Uhr.  

 

Gottesdienst:

  • Die Kinder der Jahrgangsstufen 2-4 nehmen jahrgangsstufenweise im wöchentlichen Wechsel am Gottesdienst teil. Eine genaue Einteilung für jede Jahrgangsstufe wird Ihnen über die Klassenleitungen zur Verfügung gestellt. Die Gottesdienste finden weiterhin donnerstags in der 1. Stunde statt. Der erste Gottesdienst findet für die Klassen 4a und 4b am 20.08.20 statt. An den Donnerstagen, an denen die Jahrgangsstufe Ihres Kindes nicht am Gottesdienst teilnimmt, findet Förderunterricht statt. Es handelt sich hierbei um die optionale Förderstunde. Sollten Sie wünschen, dass Ihr Kind an dieser Stunde nicht teilnimmt, teilen Sie es bitte der Klassenleitung mit.

 

Schwimmunterricht:

  • Der Schwimmunterricht findet ab dem 18.08.20 statt. Allerdings wird aufgrund der Hygieneauflagen immer nur eine Klasse pro Jahrgang daran teilnehmen. Sie wird von zwei Lehrkräften begleitet. Die andere Klasse hat zu dieser Zeit Sportunterricht. Eine genaue Übersicht über die Schwimmzeiten Ihres Kindes erhalten Sie über die Klassenleitung bzw. im Iserv-Kalender und auf der Homepage.

 

Sportunterricht:

  • Der Sportunterricht wird bis zu den Herbstferien im Freien stattfinden. Es ist daher erforderlich, dass Ihr Kind wettergemäße Sportkleidung sowie Schuhwerk für den Außenbereich dabei hat.

 

Ich hoffe sehr, dass diese Maßnahmen dazu beitragen, die Schulgemeinde vor Infektionen zu schützen. Das gesamte Kollegium freut sich auf Ihre Kinder.

 

Ich wünsche uns allen einen guten Schulstart und viel Gesundheit im kommenden Schuljahr.

 

Herzliche Grüße

Christina Dietrich

(komm. Schulleiterin)

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Sekretariat:
02173 951-4510

Frau Makowka

Öffnungszeiten Sekretariat: 
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Nach oben