Patenschaften 2015 / 2016

Aller Anfang ist schwer - aber niemand ist dabei allein! Unsere neuen Kniprodinis haben mit ihren Paten aus den Klassen 4a und 4b tolle und liebevolle Helfer an ihrer Seite. Sie kennen sich aus, spielen mit ihnen in der Pause, frühstücken gemeinsam und helfen bei Fragen oder Streitigkeiten. Schon nach wenigen Tagen haben sich Paten und Patenkinder gegenseitig in ihr Herz geschlossen. Viele spielen zusammen und treffen sich zum Frühstück oder im offenen Ganztag.

Unsere Großen lernen so, Verantwortung für die Neuen zu übernehmen. Sie geben auf diese Weise weiter, was sie selbst vor 3 Jahren erfahren haben. Unsere neuen Kniprodinis finden sich mit der Hilfe der Paten schnell in unserer Schule zurecht. Sie können sich inzwischen problemlos auf dem Gelände orientieren und kennen die täglichen Abläufe und Rituale, die zum Schulbesuch dazugehören. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie gut sich Groß und Klein ergänzen und wie liebevoll die Kinder miteinander umgehen. Und wo Menschen achtsam mit einander umgehen, da entstehen Freundschaften anstelle von Konflikten. 



Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Sekretariat:
02173 951-4510

Frau Makowka

Öffnungszeiten Sekretariat: 
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Nach oben