Sonderpreis beim Schülerzeitungswettbewerb

Preisverleihung in Düsseldorf und Party im Keller

Niko, Nika, Frau Krumbach und Frau Richter waren beim Schülerzeitungswettbewerb der Sparkasse in Düsseldorf. Dort fand eine Verleihung statt, an der viele Schulen aus NRW teilnahmen. Auf der Bühne standen Schulministerin Gebauer, der Moderator und der Pressesprecher des Sparkassenverbundes. Alles wurde von Kameras aufgezeichnet.

Niko wurde sogar ausgewählt und durfte der noch amtierenden Schulministerin Fragen stellen. Er entschied sich da spontan für das Thema Digitalisierung an Grundschulen und forderte, dass alle Kinder ein eigenes Schul-iPad haben sollten, um vernünftig arbeiten zu können.

Nach den Fragen wurde es spanndend. Die Drei auf der Bühnen haben immer erstmal etwas zur Zeitung erzählt und später nach und nach aufgelöst, wieviel Preisgeld welche Schule gewonnen hat. Die aufgerufene Schule ist immer nach vorne gekommen und hat dort einen Check und eine Urkunde bekommen. Zusammen mit dem Moderator haben wir ein Foto gemacht und alle haben geklatscht. Wir von der Kniprode-Schule haben sogar einen Sonderpreis bekommen und 400 Euro gewonnen! Wow!

Vor allem die Bilder, die von den 2. Klässler*innen im Begabtenförder am Computer gemalt wurden, wurden von der Jury gelobt. Nach dem Wettbewerb von den Grundschüler*innen gab es einen Wettbewerb von den Förderschulen. Im Anschluss daran sind wir in den Eingangsraum gegangen und haben ein Gruppenfoto gemacht.

Gleich danach sind alle Kinder zum Süßigkeitenbuffet gestürmt und haben sich die Taschen vollgepackt, bis das Buffet leer war. Danach sind alle gegangen und sind mit den nächsten Bussen und Bahnen zurück zu ihren Schulen gefahren. Während dieser Bahnfahrt ist übrigens direkt dieser Bericht für die Schülerzeitung und die Homepage entstanden :-)

Am nächsten Tag haben wir mit allen Redakteur*innen die mitgebrachten Süßigkeiten von dem Buffet gerecht verteilt und etwas Party in unserem Redaktionskeller gefeiert. Uns hat es gefallen und wir hatten viel Spaß! Wir können es nur empfehlen, bei den "Kniprodini-News" mitzuarbeiten.

 

Von Nika und Niko



Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Sekretariat:
02173 951-4510

Frau Makowka

Öffnungszeiten Sekretariat: 
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Nach oben