Känguruklasse - Frau Jußen und Frau Rendchen


Ludo Publici

Am 26.04.2022 haben wir im Rahmen des Monheimer Stadtfestes den Workshop „Ludi Publici“ durchgeführt.

Im alten Rom kamen die Menschen früher zu Tausenden in großen Spielstätten zusammen und ließen sich in Form von Theateraufführungen unterhalten. Diese Aufführungen durften wir mit einfachen Mitteln nachspielen.

Zuerst haben wir selber kleine Figuren (Schauspieler) gebastelt. Es gab viele Materialien und wir waren ziemlich kreativ! Dann lernten wir Theaterübungen kennen, mit denen man Gefühle darstellen kann. Zu guter Letzt haben wir uns eigene Geschichten ausgedacht, die wir dann in einem kleinen Amphitheater nachgespielt haben. Ein Kameramann hat alles im Bild festgehalten und wir sind schon sehr gespannt, unsere Filme auf dem Stadtfest zu sehen!
 


Karneval

In diesem Jahr hat die Känguruklasse zum ersten Mal gemeinsam Karneval gefeiert! Schon Tage vorher war die Aufregung groß. Es wurde gebastelt, dekoriert und alle waren gespannt auf die tollen Kostüme.

An Altweiber stieg dann die Karnevalsparty. Wir haben viel gelacht, gesungen und geschunkelt. Es wurden Spiele gespielt, getanzt und, wie es sich zu Karneval gehört, wurden viele ungesunde Sachen gegessen. Nach der Pause gab es dann auf dem Schulhof eine Tanzeinlage mit allen Schüler*innen der Schule. Natürlich mit reichlich Abstand! Danach ging es im Klassenraum und der OGS weiter. Hier ein paar Impressionen unseres tollen Tages!

  


Kunstprojekt

Im Advent hatten wir Besuch von einer Mitarbeiterin der Kunstschule. Sie hat tolle Kunstwerke mit uns gebastelt. Wir durften die Streichholzschachteln mit verschiedenen Materialien so gestalten, wie es uns gefiel. 

Uns Künstlern hat es großen Spaß gemacht und die kreativen Ergebnisse durften wir zu Weihnachten verschenken.


St. Martin bei den Kängurus

Kora hat die Känguruklasse auch beim Sankt-Martinszug begleitet. Sie war auf jeder Laterne mit leuchtendem Hintergrund zu sehen und lauschte den schönen Stimmen der Kängurus beim Martinssingen.


Unsere Paten

Am 23.08.2021 lernten wir Kängurus unsere Patenkinder aus dem dritten Schuljahr kennen. Wir bekamen ein Begrüßungsgeschenk und durften auf dem Schulhof miteinander spielen. Hoffentlich werden die Coronaregeln bald gelockert, dann dürfen wir auch in den Pausen zusammen spielen oder uns zum Frühstücken besuchen.


Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Sekretariat:
02173 951-4510

Frau Makowka

Öffnungszeiten Sekretariat: 
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Nach oben