Pinguinklasse - Frau Richter


Wir sind Geschichtenerzähler

Die Pinguine beweisen am letzten Tag vor den Ferien nicht nur in der Turnhalle, dass sie keinerlei Probleme mit Auftritten vor großem Publikum haben.

In einer Reihe im Deutschunterricht zum Erzählen und Vortragen erfanden sie Fortsetzungen zu dem Kinderbuch "Die kleine Maus sucht einen Freund" und malten dazu passende Bilder für das Erzähltheater "Kamishibai". In Kleingruppen übten sie ihre Vorträge, stellten selbst Kriterien für gute Erzähler auf und luden dann kurzerhand ihre Paten aus dem 4.Schuljahr am Freitagmorgen als Publikum ein. Und das nach nur 6,5 Wochen Schule! Nicht nur wir Lehrer, auch die Paten waren bei soviel Mut sprachlos und folgten gebannt der Geschichte. Ob die Maus nun am Ende einen Freund fand? Das wird hier natürlich nicht verraten :-)


Laternenbasteln

Was basteln die Pinguine wohl als erste Laterne? Richtig - Pinguine!

Die Kinder hatten die Qual der Wahl: "Bastele ich Pelle mit Fisch oder lieber Ida mit Schneeflocke?" Im Kunstunterricht und in Kleingruppenarbeit ging es dann los mit genau aufzeichnen, möglichst ordentlich ausschneiden und gefühlt 1000 Zacken in den Rand schneiden, damit dieser schön biegsam wird. Auf einer Checkliste wurde notiert, welche Teile der Laterne man schon geschafft hat.

An einem Basteltag brauchten wir dann beim Hinter- und Zusammenkleben doch noch ein bisschen Elternhilfe, da waren zwei Hände einfach nicht genug, um alles an Ort und Stelle zu fixieren und geduldig zu warten, bis der Kleber endlich getrocknet war.

Und kurz vor den Herbstferien war es dann geschafft: 28 fertige Pinguine und 28 stolze Kinder. Die Laternenausstellung und der Martinszug können kommen!

 

 


Unsere ersten Schultage

Schon zwei Wochen sind seit unserer Einschulung vergangen und es ist unglaublich, was wir in der Zeit schon alles gelernt und erlebt haben. Unsere Paten haben uns herzlich begrüßt und mit tollen Patengeschenken glücklich gemacht. Sie helfen uns, uns in der Schule zurecht zu finden und spielen und frühstücken mehrfach in der Woche mit uns. Auch die ersten Geburtstage haben wir Pinguine schon miteinander gefeiert und dabei leckere, gesunde Sachen verschlungen. Wir können mittlerweile schon fast alle Ziffern richtig schreiben, haben zwei Buchstaben gelernt, können Silben schwingen, Mengen bündeln, mit der digitalen Tafel umgehen und arbeiten sogar schon in Zusatzheften, wenn wir eine Aufgabe mal wieder viel schneller geschafft haben, als Frau Richter vorher eingeschätzt hat. In Kunst haben wir sogar schon unsere ersten Bilder gemalt - natürlich Pinguine!

Es gefällt uns richtig gut in der Schule und wir sind gespannt, was in den nächsten Wochen noch alles auf uns zukommt.

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Sekretariat:
02173 951-4510

Frau Makowka

Öffnungszeiten Sekretariat: 
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Nach oben