Patenkind in Indien

Ein neuer Brief unseres indischen Patenkindes hat uns erreicht. Darin werden Eindrücke des Alltages sowie auch die Erlebnisse während der zurückliegenden Weihnachtszeit im Kinderheim geschildert. Auch die Arbeitsbereiche des Unterrichts und der Ausbildung werden vorgestellt. Im Namen aller Kinder dankt die Leiterin der Einrichtung sehr herzliche für die Unterstützung und bittet um Gottes Segen für alle, die mit ihnen verbunden sind.

In diesem Jahr lag dem Brief auch eine CD mit Fotos aus dem Leben in der Einrichtung bei. Die Kinder der Schülerzeitungs-AG waren sehr interessiert und beeindruckt, als sie erstmals sehen konnten, unter welchen Bedingungen unser Patenkind lebt und lernt.

Mit dem Erlös unserer Schülerzeitung finanziert die Winrich-von-Kniprode-Schule schon seit Jahren Unterkunft, Verpflegung und Ausbildung eines Patenkindes in Indien. Die neuen Eindrücke sind für uns Motivation, uns auch weiterhin - besonders im Rahmen der Schülerzeitungs-AG - für unser Patenkind einzusetzen.



Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Sekretariat:
02173 951-4510

Frau Makowka

Öffnungszeiten Sekretariat: 
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Nach oben