Bekenntnisschule

Die Winrich-von-Kniprode-Schule ist eine katholische Bekenntnisschule in städtischer Trägerschaft. Das christlich-katholische Bekenntnis stellt für unser Kollegium die innere Grundlage für die pädagogische Arbeit dar. Aus diesem Bekenntnis heraus leben wir Glauben und Werte vor, so dass unsere Schülerinnen und Schüler im Leben und Arbeiten an unserer Schule authentischen Vorbildern begegnen können. Bildung und Erziehung erfolgen so aufgrund dieser im Kollegium ungeteilten Haltung – anders als es an einer Gemeinschaftsgrundschule möglich wäre – aus einem Guss.

Als Bekenntnisschule pflegen wir eine enge und vielfältige Kooperation mit der unmittelbar benachbarten [intern]Pfarrgemeinde St. Gereon und Dionysius. Der christliche Jahresfestkreis ist mit seinen Höhepunkten integraler Bestandteil unseres Schullebens, auch über den Religionsunterricht hinaus.

Selbstverständlich war und ist die Winrich-von-Kniprode-Schule auch offen für Kinder und Familien, die nicht dem römisch-katholischen Bekenntnis angehören. Wir erwarten von allen Eltern unserer Schule jedoch, dass sie unsere Ausrichtung unterstützen. Alle Kinder der Schule nehmen am katholischen Religionsunterricht teil und besuchen den Schulgottesdienst. Die entsprechende Bereitschaft zur Teilnahme ist Voraussetzung für den Besuch unserer Schule.

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Sekretariat:
02173 951-4510

Frau Makowka

Öffnungszeiten Sekreteriat: 
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Nach oben